Praktikumsbericht Laura Kirschvink

Kategorie Datum 27. August 2020 Autor
Braindinx Praktikum Laura Kirschvink 2020

Eigentlich sollte das Praktikum von Laura Kirschvink ja schon im April starten. Doch das Jahr 2020 sollte für uns alle einen anderen Weg nehmen als geplant.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben und in den vergangenen zwei Wochen konnte Laura Kirschvink Ihr Praktikum nachholen.

Braindinx Praktikum Laura Kirschvink 2020
Jedes erfolgreiche Projekt, startet mit einer guten Planung. Hier bearbeitet Laura Kirschvink gerade das Chreative Brief.

Durch die Corona Pandemie war es im April leider nicht möglich, mein Praktikum bei der braindinx GmbH zu absolvieren und ich konnte alternativ nur ein Homeoffice Praktikum machen.

So habe ich aber leider keine neuen Eindrücke vom Alltag einer Designagentur bekommen und genau das ist ja der Sinn eines Praktikums.

Glücklicherweise hatte ich jetzt diese Change und konnte mein Praktikum in den letzten zwei Wochen nachholen. Jetzt möchte euch ein bisschen über mein Praktikum erzählen und einen kleinen Einblick geben.

Während meines Praktikums bei der braindinx GmbH hatte ich die Möglichkeit in den Beruf des Mediengestalters Digital- und Print hinzuschauen.

Anfangs kann ich sagen, dass ich in diesem Praktikum sehr viel gelernt habe und einen sehr guten Einblick in die Arbeitswelt erhalten habe. Dadurch habe ich gemerkt, dass die kreative und die vielseitige Arbeit das richtige für mich ist und ich auf jeden Fall auf diesem Weg bleiben möchte. 

In meiner Praktikumszeit konnte ich einen kompletten Workflow eines Projekts mitbegleitet. Vom Briefing über ein Logodesign bis hin zu Dropflags, Flyern und einer Online-Präsentation.

Dadurch konnte ich nicht nur meine Illustrator- und InDesign-Kenntnisse aufbessern, sondern habe auch vieles im Bereich Teamarbeit dazugelernt.

Es war mega interessant einen Kunden bei diesem Prozess zu begleiten. Dabei habe ich auch gemerkt, wie wichtig klare Kommunikation und gute Planung der Arbeitsabläufe sind, um den Kunden eine sicheres Gefühl zu geben.

Ich kann nur sagen, es hat mir Spaß gemacht bei der braindinx GmbH zu arbeiten. Auch wenn sich manche Tage etwas gezogen haben und es doch ein deutlicher Unterschied zur Schule ist – der Kaffee zwischendurch hat dann auch schon geholfen.

Es waren wirklich schöne und sehr lehrreiche zwei Wochen, die lange in Erinnerung bleiben werden. Diese Praktikumsstelle kann ich nur weiterempfehlen.

Wir bedanken uns herzlich bei Laura Kirschvink für zwei tolle Wochen und eine sehr gute Mitarbeit. Auch wenn der Arbeitsalltag in der Agentur immer noch etwas eingeschränkt ist, war es doch eine spannende Zeit mit Laura Kirschvink. Neben großartigen Konzeptentwürfen hat Laura sich sogar einer kleinen Videopräsentation in einem echten Kundenprojekt gestellt und Ihren Entwurf vorgestellt und erläutert.

Laura hinterlässt einen nachhaltigen, positiven Eindruck bei uns und wir sind gespannt auf Ihren weiteren Weg. Das ganze Team würden sich sehr freuen, wieder von Ihr zu hören.