Zurück zum Journal

Mein Praktikum in der braindinx GmbH

braindinx Praktium Mari-Carmen John

Hallo! Mein Name ist Mari-Carmen John und ich habe hier bei der braindinx GmbH ein dreiwöchiges Orientierungspraktikum absolviert.

Es war mein erstes Praktikum in einer Designagentur und ich habe mich nicht nur sehr wohl, sondern auch gut und kompetent beraten und unterstützt gefühlt.

Drei Wochen ist zwar kein langer Zeitraum, aber bereits nach dieser kurzen Zeit war ich gut eingearbeitet und die Kollegen haben mir mit Rat und Tat, auch bei meinen eigenen Projekten, zur Seite gestanden. Dadurch konnte ich Dinge, die ich mir vorgenommen habe, auch umsetzten und habe daraus viel Motivation geschöpft.

Um auch konkret in Worte zu fassen, was ich aus der Zeit hier mitnehme ist beispielsweise, dass mir die Arbeit mit dem Garfikprogramm CorelDRAW nähergebracht wurde und ich dadurch Funktionen von neuen Tools kennengelernt habe. Ich habe die Fähigkeit erweitern können, mich intensiv mit Projekten auseinander zu setzten und systematisch dabei vorzugehen.

Außerdem habe ich einige interessante Werke und Designer kennengelernt und für mich entdeckt, Inspiration aus den verschiedensten Sachen zu ziehen, die ich irgendwann in weiteren eigenen Projekten einsetzten möchte.

Mein Praktikum – Das Resümee

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass ich sehr viel Spaß hatte und jeden Tag gerne in das Büro gekommen bin. Ich habe mit einem freundlichen und motivierten Team Bekanntschaft machen dürfen und würde jederzeit wieder in einer so angenehmen Arbeitsatmosphäre arbeiten wollen.

Ich wünsche allen künftigen Praktikanten auch so viel Spaß, wie ich ihn hatte, und natürlich auch der braindinx Agentur weiterhin viel Erfolg.