Wartung der Website

Die Veröffentlichung einer Website ist nicht das Ende der Arbeiten. Oft ist es sogar der Startschuss für eine nachhaltige Arbeit mit diesem digitaler Werkzeug.

Abhängig vom Umfang und den technischen Gegebenheiten einer Webentwicklung ist eine regelmäßige Wartung des Systems sehr sinnvoll. Viele Seiten werden mittels CMS (Content Management System) verwaltet. Das ist für den Nutzer recht einfach, der technische Aufwand ist aber umso höher.

Für ein klassisches WordPress System empfehlen wir monatliche Wartungen des Kerns, der Plugins sowie der Serverumgebung (php Version, Datenbank …)

braindinx Webdesign Sicherheit
Für unsere Backup-Routine von WordPress Seiten nutzen wir UpdraftPlus.

Sicherheit für die Daten

Datenverlust durch Serverausfall oder Hacker-Angriff? Zum Glück sind die meisten Hoster heute sehr gut aufgestellt. Abhängig vom gebuchten Leistungspaket erfolgen regelmäßige Updates und Backups.

Trotzdem steht die größtmögliche Sicherheit Ihrer Seite für uns an erster Stelle. Gerade deshalb bieten wir regelmäßige Backups auf unserem eigenen Server an.

So stellen wir sicher, dass immer eigene und frei verfügbare Backups zur Hand sind und wir autonom handlungsfähig bleiben.

Pflege der Inhalte

Eine Website benötigt nicht nur eine technische Wartung. Auch die Pflege der Inhalte ist sehr wichtig.

Moderne CMS-Systeme machen es Ihnen als Nutzer einfach, Inhalte eigenständig einzupflegen. Doch manchmal reicht die Zeit nicht aus oder ist an anderer Stelle sinnvoller investiert.

In diesem Fall kümmern wir uns gerne um diese Aufgabe. Bei Bedarf können wir nicht nur auf erfahrene TexterInnen und PR-Agenturen zurückgreifen, sondern haben auch ausgezeichnete Fotografen und Videografen im eigenen Team.