GTD Getting Things Done

Kategorie Datum 27. Januar 2020 Autor
braindinx GTD Getting Things done

Wie ich die Dinge geregelt kriege
Getting Things Done
David Allen

Seit ich 2015 die braindinx GmbH gegründet habe, ist die Zahl der Bücher die ich gelesen habe – wie Getting Things Done von David Allen – rasant gestiegen. Das liegt vor allem daran, dass die Aufgaben und Herausforderungen denen ich mich stelle immer weiter wachsen. Als Unternehmer habe ich nicht nur eine Verantwortung für unsere Kunden und die Leistungen der Agentur, sondern auch für das Team. Eigene Erfahrungen sind dabei genauso wichtig, wie erfahrene Ratgeber, ein starkes Netzwerk und gute Bücher.

Vielleicht ist das ein oder andere Buch auch eine Bereicherung für dich. Dieses Buch hier hat mir Ralf Jentzen vor einiger Zeit empfohlen. Vielen lieben Dank dafür!

Es ist ein ganz fantastischer Ansatz um die Aufgaben, Ideen und Herausforderungen des Alltags zu sortieren, in eine sinnvolle Reihenfolge zu bringen und zu erledigen. Ich halte mich nicht zu 100% an die Ideen und Konzepte, aber es gibt zwei ganz essentielle Ansätze die ich übernommen habe und die mir ungemein helfen.

Ich schreibe alle Ideen, Aufgaben und Impulse auf und sortiere sie. Das hilft mir im Alltag wirklich seht. OneNote ist für mich das optimale Tool für diese Aufgabe.

Die 5-Minuten-Regel (oder 3 oder 2) hilft auch sehr. Dauert es weniger als diese kurze Zeit, erledige es direkt.

Wie umfangreich man alle Kategorien des Buchs umsetzt, muss man für sich selbst in der Praxis testen. Besonders schön ist es, dass das Buch den Leser in der Umsetzung begleitet und man sofort loslegen kann. Das habe ich von Anfang an getan und es war für mich eine Bereicherung – beruflich und privat. 

Die Getting Things Done – Zeitmanagement Methode: Einfach organisiert

“Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst. Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.”

Über David Allen

David Allen, geboren 1945 in Jonesboro, Louisiana, arbeitet seit über 20 Jahren als erfolgreicher Management-Berater und Trainer. Er gilt als einer der einflussreichsten Denker zum Thema Produktivität und ist unter anderem als Berater für Microsoft, die US-Navy und die Weltbank tätig.

Allen lebt mit seiner Frau in Ojai, Kalifornien. Sein Buch »Wie ich die Dinge geregelt kriege« erscheint in komplett aktualisierter und erweiterter Neuauflage im Piper Verlag.

Getting Things Done
Erschienen am 13.04.2015
Übersetzt von: Helmut Reuter
432 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-30720-8