Zurück zum Journal

Die 2. Ausgabe des Agenturmagazins – jetzt zum Download

braindinx Agenturmagazin 2019

Wie angekündigt ist die zweite Ausgabe unseres Agenturmagazin frisch gedruckt bei uns eingetroffen.

Die erste Auflage unseres Agenturmagazins liegt nun knapp ein Jahr zurück. Die Resonanz war großartig und es war auch für uns selbst eine tolle Chance das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Darum freuen wir uns wirklich sehr, euch die zweite Ausgabe des Agenturmagazins zu präsentieren.

Eine enorm ereignisreiche Zeit liegt hinter uns. In den letzten 12 Monaten ist so viel passiert, dass wir uns wirklich fragen, wie all das in eine Jahr gepasst hat.

Die größte und spürbarste Auswirkung auf unsere Agentur hat das Thema “Design Thinking”. Der Ansatz hat uns dazu veranlasst, alle Prozesse in der Agentur zu überdenken und viele Aspekte neu auszurichten. Ein ganz essentielles Ergebnis aus diesen Überlegungen ist der Leitgedanke “Diagnose before Design” – ab Seite 8.

Die Kluft zwischen Strategie, Business und Design erfordert einen völlig neuen Weg. Genau hier setzt unser CORE Workshop an – ab Seite 10. StylescapesTM  überwinden die Grenze zwischen Strategie und Design. Es ist die Verbildlichung der Ergebnisse unseres CORE Workshops. Hier  entstehen wertvolle Grundlagen für Unternehmen im Entstehungsprozess oder Wandel.

Das ganze Team muss schon schmunzeln, wenn ich Chris Do zitiere. Die Inspiration und der Einfluss den die amerikanische Agentur Blind und die daraus geborene Akademie thefutur auf uns hat, ist ganz enorm.

Apropos Team, auch hier hat es große Veränderungen gegeben.

Rabia Waraich verstärkt das Printteam und zeigt, dass man auch nach 14 Jahren erfolgreich in den Beruf zurückkehren kann. Wir freuen uns riesig über unseren “Pixelschmied” Tim Haag, der sich Anfang 2019 entschlossen hat, unser Team als fester Bestandteil und Leiter der Webabteilung zu bereichern. Unser Auszubildenender im Bereich Web ist Tim Scheer – der zweiten Tim im Team – ab Seite 22. Ivonne Pajunk leitet die Abteilung Printdesign und hat neben Rabia auch unseren Auszubildenden Leon Schippers als Verstärkung zur Seite. Unsere IT ist Familiensache und seit 2019 in den Händen von Tim Stellmach, unserem IT-Systemadministrator. Der dritte Tim im Bunde. Für größere Herausforderungen freuen wir uns über einen professionellen Partner, die Lihs IT-Management GmbH, an unserer Seite. Familie und Beruf setzt sich auch mit Sarah Priddy, Ivonnes Frau, fort. Sarah hält uns allen als Servicekraft hinter den Kulissen den Rücken frei.

2019 haben wir in der Agentur die Gleitzeit eingeführt. Ein Modell, das allen im Team mehr Flexibilität und Freiheit bietet. Ein tolles Fotoshooting mit Niclas Rimek, das ReBranding unseres Corporate Designs und die Veröffentlichung unserer neue Website auch das gab es 2019. Auch 2020 bleibt es spannend!

Gleich herunterladen und lesen.

Falls ihr die Printversion noch nicht ergattern konntet, gibt es das ganze Magazin jetzt auch zum Download.