Zurück zum Journal

Der CORE Workshop – Auf zum Kern Ihres Unternehmens

braindinx CORE Workshop

Der CORE Workshop: Es ist wirklich schwierig, eine Marke zu definieren. Es ist noch schwieriger eine Website für einen Benutzer zu entwerfen, den wir nicht kennen oder verstehen. Es ergeben sich unzählige Fragen: Welche Inhalte sind wichtig? Welche Funktionen sollten wir einbeziehen? Was ist dem Kunden wichtig? Wo liegen die Prioritäten?

“Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.”

Henry Ford.

Die Kluft zwischen Strategie, Business und Design erfordert einen völlig neuen Weg.

Hier setzt der CORE Workshop an.

Der CORE Workshop

Der CORE Workshop ist eine Methodik die auf dem Denkansatz und dem Prinzip „Design Thinking“ beruht.
Es ist eine systematische Herangehensweise an komplexe Problemstellungen und Aufgaben aus Kunden- und Nutzersicht. Der Ansatz geht weit über die klassischen Design-Disziplinen wie Formgebung und Gestaltung hinaus.

Unser Ziel ist es, uns in die Lage zu versetzen, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu verstehen und kreativ Lösungen zu finden, um diese Bedürfnisse zu erfüllen. Der Workshop ist die Grundlage für eine effektive und zielgerichtete Herangehensweise an ein umfangreiches Projekt zur Markenbildung. Wir erarbeiten gemeinsam, warum Ihre Lösungen und Angebote relevant für Ihre Kunden sind.

Der Workshop umfasst:

  • Die Definition des Kunden
  • Die Priorisierung der Ziele 
  • Die Konkretisierung Ihrer Marke

Teilnehmer

Damit der Workshop erfolgreich verlaufen kann, ist die Teilnahme des CEO / Geschäftsführer des Unternehmens essentiell. Es geht um den Kern des Unternehmens.

Auch Vertreter einzelner Fachbereiche, des Marketings und des QMs sollten teilnehmen. So können Sie wichtige Aussagen und Entscheidungen schnell und einfach treffen. Das vermeidet zukünftige Überarbeitungen und steigert die Effizienz. Als optimal hat sich eine kleine Gruppe von 3-4 Teilnehmern eines Unternehmens erwiesen. Mindestens zwei Vertreter aus dem Unternehmen sind zwingend erforderlich. Es geht auch um das Reflektieren des eigenen Standpunktes. Die genaue Teilnehmerzahl ist aber auch abhängig von der Unternehmensgröße und der Aufgabe.

Aus unserem Team nehmen Jan Stellmach und Ivonne Pajunk teil. Mit 17 Jahren Branchenerfahrung und als CEO der braindinx GmbH leite ich den Workshop. Ivonne bringt als Creative Director zusätzliches Know How und ebenfalls jahrelange Branchenerfahrung mit in den Workshop.

Ablauf

Der Workshop erfolgt an zwei aufeinanderfolgenden, halben Tagen mit einem Umfang von jeweils 3 Stunden.

Die Agenda geben wir zum Start des Meetings im Detail bekannt. Arbeitsmaterial und Verpflegung sind in unseren Meetings inbegriffen. Bitte teilen Sie uns mögliche Besonderheiten und Wünsche im Vorfeld mit.

Bei Bedarf kann das Meeting auch Inhouse erfolgen. In diesem Fall stimmen wir unsere Anforderungen an die technischen Gegebenheiten vor Ort im Vorfeld mit Ihnen ab.

Diese intensive Art der Zusammenarbeit erfordert viel Zeit für die Vor- und Nachbereitung. Die Anzahl der möglichen Workshops ist daher begrenzt. Planen Sie deshalb bitte ausreichend Vorlaufzeit für eine Terminfindung ein.

Ergebnisse

Am Ende eins CORE Workshops haben wir gemeinsam folgende Dinge erarbeitet

  • 3 Kunden- / Nutzerprofile
  • CORE Prioritäten
    • Einnahmen
    • Bewusstsein
    • Effizienz
  • Markenattribute
  • Elevator Pitch – Entwurf

 Die Ergebnisse werden in einem PDF zusammengetragen und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Nächste Schritte

Als Designer können wir uns leicht vorstellen, wie etwas aussehen wird. Für unsere Kunden ist das manchmal schwieriger. Um unsere Ideen zu erläutern, fehlt also das Fundament. Konkrete Ausarbeitung und Visualisierung kosten in dieser frühen Phase wertvolle Zeit und auch Budget. Mit Stylescapes™ vermeiden wir unnötige, zusätzliche Arbeit. Sie sind ein wichtiger Bestandteil im Prozess der der Markenbildung.

braindinx-stylescapes-coactiv-consulting

Stylescapes™ helfen dabei, die Vorstellungslücke zu schließen und sie helfen Ihnen dabei, zu sehen, was wir sehen. So können wir gemeinsam und von Anfang an auf derselben Grundlage über die Designrichtung sprechen. Im gesamten Projektverlauf sind sie die Basis, auf die wir immer zurückgreifen können.

Ein Stylescape™ ist eine Collage von Bildern, Texturen, Typografie und Farben, die ein mögliches Erscheinungsbild vermitteln. Es definiert die visuelle Richtung und gibt ein klares Bild der bevorstehenden Aufgabe.

Hier findest du unseren Beitrag zum Thema “Was sind Stylescapes?”

Warum sind Ihre Lösungen und Angebote relevant für Ihre Kunden?

Die Bedürfnisse Ihrer Kunden verstehen und kreativ Lösungen finden, um diese Bedürfnisse zu erfüllen. Das ist das Ziel des CORE Workshops.